Home / Behandlungen / AED (Automatische Externe Defibrillator)

AED (Automatische Externe Defibrillator)

  • Artikel
  • 2021-02-01

Auch bekannt als automatisierter externer Defibrillator (AED), implantierbarer Kardioverter-Defibrillator (ICD), tragbarer Kardioverter-Defibrillator (WCD)
Defibrillatoren sind Geräte, die einen normalen Herzschlag wiederherstellen, indem sie einen elektrischen Impuls oder Schock an das Herz senden. Sie werden verwendet, um eine Arrhythmie zu verhindern oder zu korrigieren, einen unregelmäßigen oder zu langsamen oder zu schnellen Herzschlag. Defibrillatoren können auch den Herzschlag des Herzens wiederherstellen, wenn das Herz plötzlich stoppt.

Verschiedene Arten von Defibrillatoren arbeiten auf unterschiedliche Weise. Automatisierte externe Defibrillatoren (AEDs), die in vielen öffentlichen Bereichen eingesetzt werden, sollen Menschen mit plötzlichem Herzstillstand das Leben retten. Selbst ungeschulte Zuschauer können diese Geräte im Notfall benutzen.

Andere Defibrillatoren können den plötzlichen Tod von Menschen verhindern, bei denen ein hohes Risiko für eine lebensbedrohliche Arrhythmie besteht. Dazu gehören implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren (ICDs), die chirurgisch in Ihrem Körper platziert werden, und tragbare Kardioverter-Defibrillatoren (WCDs), die auf dem Körper ruhen. Es kann Zeit und Mühe kosten, sich an das Leben mit einem Defibrillator zu gewöhnen, und es ist wichtig, sich potenzieller Risiken und Komplikationen bewusst zu sein.


War dieser Artikel hilfreich? 


Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Suchen Sie weiter in der