Home / Krankheiten / COVID-19

COVID-19

Coronaviren sind eine große Familie von Viren, die normalerweise leichte bis mittelschwere Erkrankungen der oberen Atemwege wie Erkältungen verursachen. In den letzten zwei Jahrzehnten sind jedoch drei neue Coronaviren aus Tierreservoirs aufgetaucht, die schwere und weit verbreitete Krankheiten und Todesfälle verursachen. Es gibt Hunderte von Coronaviren, von denen die meisten unter Tieren wie Schweinen, Kamelen, Fledermäusen und Katzen zirkulieren. Manchmal springen diese Viren auf Menschen zu - ein sogenanntes Überlaufereignis - und können Krankheiten verursachen. Vier der sieben bekannten Coronaviren, die Menschen krank machen, verursachen nur leichte bis mittelschwere Krankheiten. Drei können eine schwerwiegendere, sogar tödlichere Krankheit verursachen. Das SARS-Coronavirus (SARS-CoV) trat im November 2002 auf und verursachte ein schweres akutes respiratorisches Syndrom (SARS). Dieses Virus verschwand im Jahr 2004. Das Middle East Respiratory Syndrome (MERS) wird durch das MERS-Coronavirus (MERS-CoV) verursacht. MERS aus einem Kameltierreservoir wurde im September 2012 identifiziert und verursacht weiterhin sporadische und lokalisierte Ausbrüche. Das dritte neue Coronavirus, das in diesem Jahrhundert auftaucht, heißt SARS-CoV-2. Es verursacht 2019 Coronavirus-Krankheit (COVID-19),

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Suchen Sie weiter in der